Klärung einer Brandstiftung in Spittal/Drau - Osttirol Online


Klärung einer Brandstiftung in Spittal/Drau

Eingegangen am 08.01.2020 04:50


Nach intensiven Ermittlungen durch Beamte des Landeskriminalamtes sowie der PI Spittal/Drau und der PI Seeboden konnte am 07.01. ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau als Brandstifter ausgeforscht werden.Der Mann zeigte sich im Zuge der Einvernahme geständig, den Brand am 04.01. im ehemaligen Gasthof "Gösserbräu" in Spittal/Drau gelegt zu haben, indem er den im Dachboden des Objektes gelagerten Hausrat mit einem Feuerzeug entzündete.Der 19-Jährige, der als Motiv private Probleme angab, wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!