Heckenbrand in Spittal an der Drau - Osttirol Online


Heckenbrand in Spittal an der Drau

22.03.2021 21:45




Ein 85 Jahre alter Mann entzündete am 22.03., abends, auf seinem Grundstück in der Gemeinde Spittal an der Drau einen Haufen mit trockenem Gras. Dabei geriet auf Grund der Trockenheit seine in der Nähe befindliche Hecke in Brand und dehnte sich auf ca. 15 Metern Länge aus. Durch das rasche Eingreifen der FF St. Peter und Molzbichl mit rund 50 Mann konnte die Hecke gelöscht und das Übergreifen der Flammen auf eine Gartenhütte verhindert werden. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!