Gleitschirmunfall in der Gemeinde Dellach im Drautal - Osttirol Online


Gleitschirmunfall in der Gemeinde Dellach im Drautal

15.05.2022 18:40




Ein 25-jähriger Gleitschirmpilot aus dem Bezirk Spittal an der Drau unternahm am 15.05., mittags, einen Flug von der Emberger Alm in der Gemeinde Berg im Drautal. Im Bereich der Weinberger Alm in der Gemeinde Dellach im Drautal, in einer Höhe von etwa 2.000 Metern klappte der Gleitschirm auf Grund von Thermikproblemen ein. Der Pilot zog daher ca. 200 Meter über Boden den Notschirm und stürzte unkontrolliert in einen Jungwald ab, wo sich der Schirm in einem Baum verfing. Der Pilot wurde vom Rettungshubschrauber C7 mittels Seil geborgen und in das Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen. Er erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Der Gleitschirm wurde von der Bergrettung Oberes Drautal mit 5 Mann geborgen und zu Tal gebracht.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!