Freizeitunfall mit noch ungeklärter Todesursache - Osttirol Online


Freizeitunfall mit noch ungeklärter Todesursache

Eingegangen am 27.09.2019 19:50


Am 27.09.2019 gegen 15:30 Uhr zeigten Verkehrsteilnehmer an, dass eine bewusstlose Person seitlich mit dem Fahrrad zwischen den Beinen auf der B99 zwischen Gmünd und Trebesing, Gemeinde Trebesing, Bezirk Spittal an der Drau, liegen soll. Trotz Reanimationsmaßnahmen konnte bei dem 62-jährigen Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau nur mehr der Tod festgestellt werden.Die Ermittlungen (Spuren und Zeugen) sowie die Totenbeschau ergaben keine Hinweise auf Fremdverschulden. Die genaue Todesursache, ev. Sturz nach einem gesundheitlichen Problem, wird erst bei der sanitätspolizeilichen Obduktion am 30.09.2019 festgestellt werden.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!