Forstunfall in der Gemeinde Rennweg am Katschberg - Osttirol Online


Forstunfall in der Gemeinde Rennweg am Katschberg

Eingegangen am 27.07.2020 19:30


Ein 67 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau war am 27.07., vormittags, mit Holzbringungsarbeiten in seinem Wald in der der Gemeinde Rennweg am Katschberg beschäftigt. Beim Versuch einen verklemmten Stamm (3 Meter Länge, ca. 50 cm Durchmesser) zu lösen, wurde er von diesem überrollt. Er verständigte selbst die Rettungskräfte. Der Verunfallte musste schließlich mit einer schweren Verletzung vom Rettungshubschrauber C7 in das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht werden.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!