Flugunfall - Osttirol Online


Flugunfall

Eingegangen am 18.08.2019 18:00


Eine 23 jährige deutsche Staatsbürgerin startete am 18.08.2019 gegen 12.30 Uhr mit ihrem Paragleiterschirm, vom behördlich genehmigten Startplatz auf der Emberger Alm zu einem Freizeitflug nach Greifenburg. Aufgrund leichter Schwindelgefühle versuchte sie gegen 15.40 Uhr im Bereich der Zweiseen, Gde Greifenburg, Bez Spittal/Drau, auf einer Seehöhe von ca 2200 m eine Außenlandung. Aufgrund von erheblichen Leewindes wurde ihr Paragleiter jedoch zu Boden gedrückt und sie stürzte aus ca. 2 m Höhe ab.Dabei zog wurde sie unbestimmten Grades verletzt. Die Pilotin verständigte mit ihrem Handy den Notruf. Die ärztliche Versorgung und die Bergung der Verletzten erfolgten durch die Crew des Rettungshubschraubers C7. Sie wurde ins Krankenhaus Lienz eingeliefert

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!