Fahrzeugbrand in Oberdrauburg - Osttirol Online


Fahrzeugbrand in Oberdrauburg

Eingegangen am 13.09.2019 16:45


Am 13.09., 09.00 Uhr, fuhr ein 59-jähriger Mann aus Bochum mit seinem Porsche Carrera innerhalb einer Gruppe von anderen Porsche-Fahrern auf der Drautalstraße (B100) über den Gailberg in Richtung Kötschach-Mauthen. Ca. drei Kilometer südlich von Oberdrauburg schlug aus dem Heck, dem Motorraum, Feuer.Der Mann blieb stehen und stieg gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin aus.Das Heck des Fahrzeuges stand binnen kurzer Zeit in Vollbrand, der von der FF Oberdrauburg gelöscht wurde. Während des Brandes und der Löscharbeiten war die B100 zur Gänze gesperrt. Es wurde niemand verletzt, die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!