Fahrzeugbrand - Osttirol Online


Fahrzeugbrand

Eingegangen am 19.06.2020 18:20


Am 19.06.2020 gegen 15:25 Uhr lenkte ein 43-jähriger Mann aus Stall einen PKW auf der Mölltal Straße B106 in Richtung Obervellach. Im Bereich Stallhofen fing der Motor des Fahrzeuges an zu stottern, worauf es vermutlich infolge eines technischen Defektes zu einem Brand im Motorraum kam.Der Lenker konnte das Fahrzeug unter starker Rauchentwicklung und Brandgeruch aus dem Motorraum am Fahrbahnrand anhalten.Anrainer und nachkommende Fahrzeuglenker versuchten mit Handfeuerlöschern den Brand zu löschen und alarmierten die Einsatzkräfte.Die FF Obervellach stand mit einem Einsatzfahrzeug und sechs Mann im Löscheinsatz.Die B106 war im Bereich Stallhofen bis 15:55 Uhr nur wechselseitig passierbar.Personen kamen nicht zu Schaden.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!