Elementarereignisse in den Gemeinden Lendorf und Spittal/Drau - Osttirol Online


Elementarereignisse in den Gemeinden Lendorf und Spittal/Drau

Eingegangen am 16.11.2019 21:00


Am 16.11.2019 in den Nachmittagsstunden mussten am Hühnersberg, Gemeinde Lendorf, Bezirk Spittal/Drau, auf Grund eines drohenden Hangrutsches die Bewohner von zwei Einfamilienhäusern evakuiert werden. Nach Einschätzung des Landesgeologen konnte ein Abrutschen des Hanges nicht ausgeschlossen werden.Am 16.11.2109 gegen 18.00 Uhr pumpte die FF Spittal/Drau eingedrungenes Wasser aus dem Keller eines Wohnhauses im Moosweg, Gemeinde und Bezirk Spittal/Drau. Hinter dem Wohnhaus befindet sich ein Hang. Aus diesem drang das Wasser und rann in den Keller des Wohnhauses.Nachdem vor Ort ein eventuelles Abrutschen des Hanges nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde den Bewohnern dieses Wohnhauses und eines weiteren Wohnhauses vom Vizebürgermeister angeraten die Objekte zu evakuieren.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!