Elementarereignis - Osttirol Online


Elementarereignis

Eingegangen am 27.07.2019 05:55


Am 26.07.2019 in der Zeit zwischen 18:30 Uhr ? 20:00 Uhr wurde die Marktgemeinde Moosburg von einem starken Gewitter mit Hagelschlag heimgesucht. Durch den Sturm wurden mehrere Bäume entlang der L73 in Stallhofen umgeworfen. Durch die umgestürzten Bäume wurde die Stromleitung beschädigt. Die L73 war für den gesamten Verkehr in der Zeit von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr gesperrt. Für die Aufräumarbeiten befanden sich die FFW Moosburg und Kreggab mit 20 Mann und 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!