Elementarereignis in Spittal/Drau - Osttirol Online


Elementarereignis in Spittal/Drau

Eingegangen am 30.08.2020 07:40


Am 29. 08. um 22:00 Uhr fiel in Rothenthurn, Bezirk Spittal/Drau, infolge eines Unwetters ein Baum auf eine quer über eine Straße verlaufenden 400 KV Stromleitung, wodurch diese aus der Verankerung eines Dachständers gerissen wurde und auf einen zu diesem Moment auf der Straße fahrenden PKW eines 39-jährigen Mannes aus Spittal/Drau fiel. Der Mann und seine zwei mitfahrenen Kinder blieben unverletzt. Das Stromkabel war zu diesem Zeitpunkt spannungsfrei.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!