Brandereignis - Osttirol Online


Brandereignis

Eingegangen am 30.08.2020 19:35


Eine Gartenhütte eines 42-jährigen Mannes aus Seeboden wurde am 30.08.2020 um 12:55 Uhr durch einen Blitzschlag entzündet. Ein 25-jähriger Millstätter, der gerade an der Hütte in der Gemeinde Seeboden vorbeifuhr und den Einschlag wahrnahm, verständigte sofort die Feuerwehr. Der Brand kann durch das rasche Eingreifen durch die FF Seeboden, FF Millstatt und FF Laugendorf unter Kontrolle und gelöscht werden. Der Sachschaden zum Nachteil des Besitzers ist beträchtlich. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!