Brandereignis - Osttirol Online


Brandereignis

Eingegangen am 28.03.2020 09:10


Am 28.03.2020 gegen 04:00 Uhr kam es in Spittal an der Drau, selbe Gemeinde und Bezirk, zu einem Brand eines Holz- und Gerätschuppens. Nachbarn nahmen das Feuer wahr und verständigten die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Polizei stand der Schuppen bereits in Vollbrand. Die Hausbewohner und weitere Nachbarn wurden geweckt, da ein Übergreifen auf angrenzende Wohngebäude zu Beginn nicht ausgeschlossen werden konnte.Die Feuerwehr Spittal an der Drau konnte den Brand aber unter Kontrolle bringen und um 05:00 Uhr Brand-Aus geben. Der Schuppen brannte zur Gänze aus. Personen waren durch den Brand nicht gefährdet. Schadenshöhe und Brandursache sind derzeit noch unbekannt. Ermittlungen wurden aufgenommen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!