Brand in Obervellach - Osttirol Online


Brand in Obervellach

31.05.2022 20:50




Am 31. Mai 2022 gegen 14:30 Uhr kam es aus bisher unbekannten Gründen zu einem Brand eines aus Holz bestehende Obergeschoss (ca. 10 m2) eines unbewohnten Nebengebäudes in der Gemeinde Obervellach, Bez Spittal/Drau.


Ein Zeuge, welcher eine Rauchentwicklung von der Bundesstraße aus wahrnehmen konnte, begab sich unverzüglich zu dem brennenden Gebäude und versuchte mit einem Gartenschlauch die Flammen zu löschen. Durch anwesende Passanten wurden über den Notruf die Einsatzkräfte alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Gebäude (Obergeschoss und Dach) bereits in Vollbrand.


Den eingesetzten Kräften der FF Obervellach, Flattach, Mallnitz und Penk gelang es, unter Einsatz von schwerem Atemschutz den Brand innerhalb von rund 45 Minuten zu löschen.


Bei den Löscharbeiten erlitt der Zeuge eine Rauchgasvergiftung und wurde durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus Spittal/Drau gebracht. Es befanden sich keine weiteren Personen im Wohnhaus sowie im Nebengebäude.


Durch den Brand entstand ein Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!