Brand entlang der Tauernbahnstrecke - Osttirol Online


Brand entlang der Tauernbahnstrecke

Eingegangen am 13.02.2020 07:55


Am 12.02.2020 gegen 20:25 Uhr kam es im Bezirk Spittal/Drau, Bereich der Tauernbahnstrecke auf Höhe Penk zu einem Böschungsbrand. Dieser dürfte vermutlich von einem talwärts fahrenden Güterzug durch Funkenflug ausgelöst worden sein, welcher in Folge eine Böschungsbrand bzw. Waldbrand auf einer Fläche von ca. 1500m² verursachte. Im Einsatz standen die FFW Penk, Kolbnitz, Obervellach, die Feuerwehr des Verbundes sowie der Löschzug der ÖBBUm 22:12 Uhr konnte "Brand aus" gegeben werden. In der Zeit von 20:41 Uhr bis 22:31 Uhr war die Tauernbahnstrecke für den gesamten Schienenverkehr gesperrt. Eine Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!