Arbeitunfall im Forst - Osttirol Online


Arbeitunfall im Forst

Eingegangen am 19.08.2019 18:05


Ein 59-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Hermagor war am 19.05.2019 um 15.05 Uhr auf seiner Wiesenparzelle im Gemeindegebiet von Maria Luggau mit Holzarbeiten an dort gelagerten Baumstämmen beschäftigt. Als er dabei war einen Baumstamm zu bearbeiten, löste sich aus dem Stapel ein 4 Meter langer Baumstamm und rollte gegen den Knöchel des rechten Beins. Der Landwirt zog sich dabei einen Bruch des rechten Fußknöchels zu und wurde nach Erstversorgung mit dem RK ins BKH Lienz eingeliefert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!