Arbeitsunfall in Flattach - Osttirol Online


Arbeitsunfall in Flattach

14.07.2021 15:40




Am 14. 07. gegen 11:10 Uhr war ein 59-jähriger Arbeiter auf einer Bau-stelle auf der Fraganter Landesstraße in Flattach, Bezirk Spittal, mit einem Bagger bei Grabungsarbeiten an einer Künette beschäftigt. Ein 52-jähriger Arbeiter stand dabei in der Künette, um den Baggerführer auf etwaige Kabel und Leitungen aufmerksam machen zu können. Aus bisher unbekannter Ursache löste sich die 400 kg schwere Baggerschaufel aus der Aufhängung des Auslegerarms, kippte dadurch und traf den in der Künette stehenden Mann am Bein. Dieser erlitt schwere Verletzungen und wurde nach ärztlicher Erstversorgung vom RH C 7 ins UKH Klagenfurt geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!