Arbeitsunfall in Bad Kleinkirchheim - Osttirol Online


Arbeitsunfall in Bad Kleinkirchheim

Eingegangen am 19.10.2020 12:25


Bei Kontrollarbeiten an einer Seilbahn der Kleinkirchheimer Bergbahnen, Bezirk Spittal/Drau, geriet am 19.10. ein 36-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Spittal/Drau mit der Hand zwischen eine Führungsrolle und einen Keilriemen, wobei er an zwei Fingern schwere Verletzungen erlitt.Der Arbeiter fuhr noch selbst zu Tal und wurde anschließend nach Erster Hilfeleistung vom Rettungshubschrauber RK 1 in das LKH Villach gebracht.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!