Arbeitsunfall im landwirtschaftlichen Bereich in Krems - Osttirol Online


Arbeitsunfall im landwirtschaftlichen Bereich in Krems

Eingegangen am 23.10.2020 11:25


Am 23. Oktober 2020 gegen 09:30 Uhr wollte ein 59-jähriger Land-wirt auf seinem landwirtschaftlichen Anwesen in der Gemeinde Krems in Kärnten, Bez Spittal/Drau, zwei kämpfende Kühe trennen und wurde dabei von den Tieren gegen einen Holzzaun gestoßen. Dabei kam er zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades im Kopfbereich zu.Er wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das KH Spittal/Drau gebracht.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!