Arbeitsunfall im Bezirk Spittal/Drau - Osttirol Online


Arbeitsunfall im Bezirk Spittal/Drau

Eingegangen am 13.07.2020 14:40


Am 13.07.2020 gegen 10:40 Uhr befand sich ein 64-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau bei Holzschnittarbeiten auf seinem Hof. Dabei verletzte er sich bei Schnittarbeiten mit der Tischkreissäge schwer an seiner linken Hand. Der 64-jährige wurde nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst der Johanniter mit dem Rettungshubschrauber RK1 ins UKH Klagenfurt geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!