Arbeitsunfall - Osttirol Online


Arbeitsunfall

25.06.2021 06:30




Ein 52-jähriger Mann aus Osttirol war am 24.06.2021 als Mineur im Triebwasserstollen in Richtung Dösental, Gemeinde Obervellach, Bezirk Spittal/Drau, tätig. Als er um 19:00 Uhr im Vortriebsbereich die gebohrten Löcher für die bevorstehende Sprengung säuberte, lösten sich ober ihm einige Steine und fielen auf den Rücken des gebückten Mannes. Er wurde nach erster Hilfe durch seine Arbeitskollegen und nach medizinischer Erstversorgung durch das Rettungspersonal vom Rettungshubschrauber C 7 in das UKH Klagenfurt geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!