Arbeitsunfall - Osttirol Online


Arbeitsunfall

Eingegangen am 01.10.2019 17:10


Ein 29-jähriger Mann aus Obervellach war am 01.10.2019 um 15:05 Uhr auf einem Firmengelände in Obervellach, Bezirk Spittal an der Drau, mit Reparaturarbeiten an einem Bagger beschäftigt. Dabei schlug er mit einem 5kg Schlägel einen Bolzen in die Baggerkette. Ein 28-jähriger Mann, ebenfalls aus Obervellach, hielt die Kette und wurde, da der 29-jährige mit dem Hammer abrutschte, vom Schlägel im Bereich der rechten Hand getroffen. Er erlitt dabei Vereltzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Krankenhaus Spittal/Drau gebracht.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!