Alpinunfall mit tödlichem Ausgang - Osttirol Online


Alpinunfall mit tödlichem Ausgang

Eingegangen am 19.08.2019 20:30


Eine 69-jährige deutsche StAng unternahm am 19.08.2019 gemeinsam mit ihrem Ehegatten eine Wanderung auf den hohen Hochtristen im Gemeindegebiet von Berg im Drautal, Bezirk Spittal/Drau.Beim Abstieg rutschte die Frau auf einer Seehöhe von 2315m auf einer schräg verlaufenden Steinplatte aus und stürzte folglich über steiles, felsdurchsetztes Wiesengelände talwärts und kam nach ca. 70m zum Stillstand. Ihr Gatte eilte ihr sofort zu Hilfe und setzte die Rettungskette in Gang. Der Notarzt des Notarzthubschraubers "C7" konnte nur mehr den Tod der Wanderin feststellen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!