Alpinunfall im Bezirk Spittal/Drau - Osttirol Online


Alpinunfall im Bezirk Spittal/Drau

Eingegangen am 21.08.2019 14:50


Ein 59 Jahre alter deutscher Staatsangehöriger führte am 21.08.2019 eine Wanderung auf dem Kreuzeck Höhenweg zwischen Feldner- und Hugo-Gerbers-Hütte durch. Gegen 13:05 Uhr rutschte er auf dem markierten Wanderweg zwischen Hochkreuz und der Gerbershütte auf ca 2600m Seehöhe, Gd Oberdrauburg, Bez Spittal/Drau, aus und und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.Der Gestürzte verständigte über Notruf den Hubschrauber C7, der ihn nach der Erstversorgung in das BKH Lienz flog.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!