Alpinunfall auf der Zollner Alm - Osttirol Online


Alpinunfall auf der Zollner Alm

Eingegangen am 20.08.2019 18:00


Am Nachmittag des 20.08., befand sich eine 59-jährige Italienerin zum Beerenpflücken auf der Zollner Alm in einer Seehöhe von ca. 1740 Meter in der Gemeinde Dellach im Gailtal. Dabei verlor sie das Gleichgewicht und stürzte einen steil abfallenden Hang ca. 20 Meter hinunter. Sie wurde nach Erstversorgung mit einer schweren Verletzung vom Rettungshubschrauber C7 in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!