Alpine Notlage in der Gemeinde Lesachtal - Osttirol Online


Alpine Notlage in der Gemeinde Lesachtal

Eingegangen am 24.07.2019 19:55


Am 24.07., mittags, wanderte eine 51-jährige Frau aus der Schweiz mit ihrem Lebensgefährten und einem Schäferhund im Bereich der Valentinalm, Gemeinde Lesachtal, Bezirk Hermagor. Dabei wurde der Hund offensichtlich von einer Schlange gebissen und war bewegungsunfähig. Beim Versuch der Frau den Hund zu bergen, geriet diese in eine alpine Notlage und musste in weiterer Folge vom Polizeihubschrauber geborgen werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!