Alpine Notlage - Osttirol Online


Alpine Notlage

Eingegangen am 18.04.2020 17:20


Ein 31-jähriger Mann aus Hermagor unternahm am 18.04.2020 gegen 13:30 Uhr mit seiner 25-jährigen Lebensgefährtin eine Bergtour über den sog. "Hochfleck" in Richtung Reißkofelgipfel, Gemeinde Kirchbach, Bezirk Hermagor. Im Bereich des Gipfelgrates konnte die Frau aufgrund von Erschöpfung und Angstzuständen die Tour nicht mehr fortsetzen. Ihr Begleiter setzte per Handy einen Notruf ab und ersuchte um Bergung. Die Bergung erfolgte durch die Besatzung des Polizeihubschraubers und der alpinen Einsatzgruppe Hermagor. Weiters stand die Bergrettung Kötschach-Mauthen im Einsatz.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!