Magdalena Holzer - Osttirol Online


Dottoressa 


Magdalena Holzer

Geburtsjahr:
 1986
Herkunft:
 Matrei in Osttirol
Schule:
 Universität Bologna
Studium:
 Konferenz- und Dialogdolmetschen

Dottoressa Magdalena Holzer ist die älteste Tochter von Anna und Sebastian Holzer (Kräuterwirtshaus Strumerhof) aus Matrei. Vor zwei Jahren schloss sie an der Universität Wien das Bachelor-Studium Übersetzen und Dolmetschen ab. Inzwischen beendete sie ihr weiterführendes Master-Studium in Konferenz- und Dialogdolmetschen in den Sprachen Deutsch, Italienisch, Französisch und Portugiesisch in Italien. Ihr Bruder Johannes Holzer ist Angestellter im Qualitäts-Management bei der Firma Liebherr in Lienz, ihre Schwester Kathrin Diplom-Sozialbetreuerin bei der Caritas Familienhilfe Osttirol. Bruder Stefan befindet sich im zweiten Ausbildungsjahr der Zimmererlehre bei Holzbau Duregger in Gaimberg, und Schwester Roswitha besucht die 3. Klasse der Höheren land- und forstwirtschaftlichen Schule in Elixhausen/Salzburg. In ihrer Master-Thesis erarbeitete Magdalena die italienische Untertitelung für einen Dokumentarfilm des Nationalparks Hohe Tauern. Sie arbeitet, wie bereits in ihrer Studienzeit, als freiberufliche Übersetzerin und Dolmetscherin im In- und Ausland und, soweit es die Zeit erlaubt, im elterlichen Betrieb.

2 Glückwünsche

Edith schrieb am 15.07.2013 20:24:
Super Voraussetzungen für eine brillante Karriere! Alles Gute für die Zukunft!

Lothar und Monika Rißberger aus Worms schrieb am 20.01.2016 18:04:
Bei dieser Basis sollten Dir alle Tore offenstehen. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg! Einfach Super und ein ganz großes Bravo. Lothar & Monika

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!