Flohmarkt Lienz - Osttirol Online


Flohmarkt Lienz



71 Trödler und Sammler boten am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Juli 2020 beim 24. Lienzer Flohmarkt mit voller Begeisterung ihre alten Schätze zum Kauf bzw. zum Tausch am Hauptplatz in Lienz an.


9 Kommentare

Chris ja, schrieb am 07.07.2020 16:28:
Ja, es ist gut und recht das ein Flohmarkt stattfindet, aber vor allem jetzt in der Corona Krise ist nicht vielen bewusst, was für Sachen man braucht. Viele können sich nichtmehr leisten Kleidung das notwendige einzukaufen.

Carina schrieb am 07.07.2020 14:19:
Man sollte auch hinzufügen, dass die Maskenpflicht die Woche davor eigentlich aufgehoben wurde!!! Es machen hier manche Theater und spielen sich mal wieder auf kopfschüttelIch fand es gut, dass mal wieder etwas Alltag zu uns her kommt... und die Leute die Panik haben, sollen sich gerne auch daheim einsperren dürfen... den das waren meist genau die, die bei Coronaausgangssperre unerlaubt auf den Parkbankerl usw. gesessen sind! Es wurde ja keiner gezwungen, den Markt zu besuchen oder? Man merkte aber, dass sich die Leute überallher darauf vorfreuten!?? Eine Schutzmaske ist aktuell und war zum Zeitpunkt eine freiwillige Option.

Veronika Kaiser schrieb am 07.07.2020 14:07:
Wir haben es mit mündigen Menschen zu tun jeder sollte das recht haben für sich zu entscheiden was er tun kann und möchte Ich möchte in einem freien Land leben und über mein Leben entscheiden können Und wenn ich mich ins Auto setze kann es jederzeit den Tod bedeuten Jeder weiß um die Gefahr jeder darf es frei entscheiden oder möchtet ihr es anders haben???

Elisabeth E. G. schrieb am 07.07.2020 08:46:
Der Lienzer Flohmarkt war wie immer sehr gut besucht. Nur vereinzelt wurden Masken getragen, von Abstand halten war leider keine Rede, auch nicht bei den Standlern! Eine generelle Maskenpflicht u. Kontrolle durch Security oder Polizei wäre notwendig gewesen!

Www schrieb am 07.07.2020 07:47:
Bei a poa Leit is gscheider es bleibts es rest eires Lebens daham. Fürchtets eich weiter wies die Politik eich eintrichtert.

Xxx schrieb am 07.07.2020 03:20:
Das so etwas überhaupt zugelassen wird ! Typisch Lienz !

Geiler Maria schrieb am 06.07.2020 22:54:
Es war ein wunderschöner Flohmarkt mit traumhaften Wetter und vielen Besuchern. Ein schönes Erlebnis nach dem Coronazirkus. Man kann sich auch zu Tode fürchten. Den jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann.

Maria G schrieb am 06.07.2020 21:44:
Ich konnte es einfach nicht glauben was ich da gesehen habe, es ging zu wie auf einen Ameisenhaufen, aber wenn Corona wieder überhand nimmt, dann kommt wohl wieder das große Jammern von Seiten der Regierung. Pfui,was da abgegangen ist.

Alfred schrieb am 06.07.2020 17:26:
Der 1-Meter-Mindestabstand gilt seit 15. Juni und ist einzuhalten. Nicht jedoch beim Fllohmarkt in Lienz. Des öfteren gab es einen körperliche Kontakt mit Besucher am Hauptplatz. Frage an die Gemeinderäte: Muss das sein? Wer trägt die Verantwortung, wenn....

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!