Brand eines Wirtschaftsgebäudes in Tristach - Osttirol Online


Brand eines Wirtschaftsgebäudes in Tristach

12.10.2021



Großeinsatz für die Feuerwehren des Lienzer Talbodens gestern Abend. Um 21.50 Uhr brach in einem Nebengebäude eines Bauernhofes in Tristach ein Brand aus, der auf das angrenzende Wirtschaftsgebäude übergriff. Die Bewohner bemerkten den Brand unmittelbar nach Ausbruch und begannen damit, diesen bis zum Eintreffen der Feuerwehren bestmöglich zu bekämpfen. Trotzdem konnte das Feuer erst durch die alarmierte freiwillige Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. 231 Einsatzkräfte der Freiweilligen Feuerwehren Lienz, Tristach, Iselsberg, Nußdorf-Debant, Amlach, Dölsach, Gaimberg, Lavant und Nikolsdorf waren mit insgesamt 31 Fahrzeugen zum Brandherd ausgerückt. Zudem standen die Rettung Lienz und die Polizei Lienz im Einsatz. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

Video:Brunner Images


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!