Wirtschaft aktuell - Tipp an den Osterhasen: die besten Eier gibt's in Osttirol


Tipp an den Osterhasen: Die besten Eier findet man in Osttirol

 

Vom Bauernhof direkt ins Osternest: Mit Gutem aus der Heimat fühlen sich viele Osterbräuche noch besser an.

 

Sie werden hart gekocht und bunt gefärbt, versteckt, gesucht, gefunden, geschenkt, gepeckt … Was immer Sie mit den Ostereiern anstellen, sie sind das Um und Auf für viele unserer traditionellen Osterbräuche – von der Speisenweihe bis zur Nestlsuche. Auch das beliebte Eierpecken gehört dazu! Es ist wohl noch nicht erforscht, ob dabei Eier aus Osttirol im Vorteil sind, man kann aber davon ausgehen … Denn bei heimischen Produkten kann man sich auf die Qualität verlassen. Dem Osterhasen sei ans Herz gelegt, dass er möglichst Eier aus der Region in seinen Korb packe … Beim Heimvorteil gibt es die ganze Bandbreite – Eier in allen Klassen, von Boden- über Freilandhaltung bis zur Bio-Qualität, mitunter auch gefärbte Eier. Wobei auch das Selberfärben mit der Familie bei Groß und Klein wieder hoch im Kurs steht. Am meisten Spaß macht es freilich, wenn man weiß, dass die Eier aus Osttirol kommen. Tja, am besten schmeckt Ostern, wenn der Osterhase „regional tickt“.

 

Heimvorteil-Tipp der Woche: Eier und Ostereier aus Osttirol

 

OB-Gewinnspiel: 3 x 25 € Gutscheine

Der Osttiroler Bote verlost drei Heimvorteil-Gutscheine im Wert von je 25 €. In allen Heimvorteilgeschäften erhalten Sie mit diesem Gutschein regionale Produkte. So einfach können Sie gewinnen: Beantworten Sie folgende Frage richtig: „In welchem Osttiroler Ort befindet sich der Spar-Markt von Sonja Ganner?“

Rufen Sie an bis Dienstag, 12. März, 12 Uhr unter Tel. 0901-050341 (0,50 € pro Anruf). Die Gewinner werden im nächsten „OB“ veröffentlicht. Viel Glück!

 

 (PR)


Weitere Bilder:
Osttirol hat Käsesorten für jeden Geschmack (Foto: ADEG Mair).
11.03.2024

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!