„Lichtblicke“ genießen und Gutes tun - Osttirol Online


„Lichtblicke“ genießen und Gutes tun

Seit Adventbeginn bieten die heimischen Nahversorger und Bäcker wieder Lebkuchen an, die von den Osttiroler Bäckern eigens für die Aktion „Lichtblicke“ in Handarbeit aus besten Zutaten hergestellt werden. Mit dieser österreichweit wohl einmaligen Initiative unterstützen diese beiden Berufsgruppen bereits seit 14 Jahren die Lebenshilfe Osttirol. Die wichtigsten Partner für die erfolgreiche Fortsetzung der „Lichtblicke-Aktion“ sind aber die Kunden, die mit zwei Drittel des Kaufpreises der Lebkuchen wertvolle Aktivitäten für behinderte Menschen in Osttirol ermöglichen. Bäcker, Lebensmittelhändler und Lebenshilfe rufen daher wieder dazu auf, sich selbst und anderen mit den kleinen vorweihnachtlichen Köstlichkeiten eine Freude zu bereiten.   

(PR)

Eingestellt am 25.12.2019

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!