Jetzt gibt es bei Heimvorteil wieder Polenta aus Osttirol - Osttirol Online


Jetzt gibt es bei Heimvorteil wieder Polenta aus Osttirol

 

Noch nie standen Lebensmittel, die unsere Lebensenergie steigern, höher im Kurs als jetzt. Gut so!

 

Als „Heimvorteilfans“ freut es uns von Herzen, dass regional wieder zählt und verstärkt in den Geschäften und Küchen zu finden ist. Die Vielfalt, die das schöne Fleckchen Osttirol zu bieten hat, ist kaum zu toppen und gibt uns alles, um uns rundum wohl zu fühlen. Gerade auch junge Leute entwickeln ein G‘spür dafür, dass es nicht egal ist, woher das Essen kommt und Regionalität letztlich für alle ein Mehrwert ist. Unsere Polenta jedenfalls ist angesagt wie nie. Und wenn wir heuer aufgrund des feuchteren Wetters später dran sind, das Warten auf den optimalen Erntezeitpunkt des Maises hat sich gelohnt.

  

Heimvorteil Geheimtipp: 100 % Bio-Mais aus Osttirol!

 

Polenta ist vielseitig, wertvoll und schmeckt. Zumindest wenn sie aus heimischem Bio-Mais gemacht wird wie am Fohlenhof. Ob gegrillt oder gebraten, ob Hauptgericht, Beilage oder Fingerfood – die „Plentn“ ist Heimvorteil pur, durch und durch aus Osttirol und ein wahrer Energiespender, nicht nur ein Magenfüller.

 

OB-Gewinnspiel: 3 x 25 € Gutscheine

Der Osttiroler Bote verlost drei Heimvorteil-Gutscheine im Wert von je 25 €. In allen Heimvorteilgeschäften erhalten Sie mit diesem Gutschein regionale Produkte. So einfach können Sie gewinnen: Beantworten Sie folgende Frage richtig: „Seit wann bewirtschaften Sylvia und Bernhard Astner den Fohlenhof in Nikolsdorf?“ Rufen Sie an bis Montag, 7. Dezember, 12 Uhr unter Tel. 0901-050341 (0,50 € pro Anruf). Die Gewinner werden im nächsten „OB“ veröffentlicht. Viel Glück!

 

Gewinner der Vorwoche

Edith Winkler, Dölsach

Josef Ingruber, Lienz

Martha Berger, St. Veit i. D.

 

  

(PR)

Eingestellt am 07.12.2020

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!