Wirtschaft aktuell - Je regionaler das Frühstück, desto besser der Tag …


Je regionaler das Frühstück, desto besser der Tag …

 

Guter Morgen: Was wir in der Früh zu uns nehmen, stellt die Weichen dafür, wie wir uns tagsüber fühlen.

 

Kalt oder warm? Wenig oder viel? Zügig oder in aller Ruhe der Welt? Welcher „Frühstückstyp“ Sie auch sein mögen, die Genussformel für den perfekten Tagesauftakt passt immer: Je größer der regionale Anteil, desto besser! Aus Sicht der Ernährungsberater nimmt man am besten Vollwertprodukte zu sich – unsere Bäcker bieten dazu eine knackig-frische Auswahl. Vitamine können nie schaden – heimische Früchte haben besonders viele davon. Nüsse, Körner, Müsli aber auch ein Osttiroler Joghurt empfehlen sich am Morgen. Sie legen lieber deftig los? Bitte sehr, Schinken und Wurst vom Meistermetzger bringen Würze ins Leben, ebenso viele Käsesorten. Am Wochenende noch ein Freiland-Ei dazu, in allen möglichen Zubereitungsformen, und ein naturtrüber Apfelsaft aus Dölsach. So oder so kurbeln heimische Lebensmittel die Glückshormone an und laden die Akkus richtig auf. Tja, wenn der Tag so gut mit Heimvorteil startet, was soll da schon schief gehen?

  

Heimvorteil-Tipp der Woche: regionale Lebensmittel zum Frühstück

 

OB-Gewinnspiel: 3 x 25 € Gutscheine

Der Osttiroler Bote verlost drei Heimvorteil-Gutscheine im Wert von je 25 €. In allen Heimvorteilgeschäften erhalten Sie mit diesem Gutschein regionale Produkte. So einfach können Sie gewinnen: Beantworten Sie folgende Frage richtig: „In welchem Osttiroler Ort befindet sich der Adeg-Markt von Anna Blassnig?“

Rufen Sie an bis Dienstag, 13. Feber, 12 Uhr unter Tel. 0901-050341 (0,50 € pro Anruf). Die Gewinner werden im nächsten „OB“ veröffentlicht. Viel Glück!

 

 (PR)


Weitere Bilder:
Osttiroler Lebensmittel punkten mit Frische und Geschmack. Symbolfoto
12.02.2024

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!