Interview der Woche – Luchsexperte Paolo Molinari - Osttirol Online


Interview der Woche – Luchsexperte Paolo Molinari

Eingestellt am 12.09.2014 von Christine Brugger,.


Vor 5 Monaten ist aus dem Wildpark Assling ein
Luchs in die Freiheit geflohen. Seitdem ist die Diskussion um die großen
Beutegreifer Wolf, Bär und Luchs auch in Osttirol aufgeflammt. Anlass für die
Osttiroler Jägerschaft, sich Anfang September bei dem Luchsexperten Paolo
Molinari aus Treviso über die Lebens- und Jagdgewohnheiten des Luchses zu
informieren. Molinari ist studierter Forstwirt und koordiniert das italienische
Luchs-Projekt, ein Programm zur Überwachung und Untersuchung der
Luchspopulation in Italien.


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!