Interview BM Andrä Rupprechter - Osttirol Online


Interview BM Andrä Rupprechter

Eingestellt am 25.08.2014 von Karin Stangl.


BM Andrä Rupprechter war am 22. August in Osttirol
unterwegs. Er hat u.a. bäuerliche Betriebe, Baustellen der
Wildbach-Lawinenverbauung und das Labor von Dr Walder in Außervillgraten
besucht, sowie die neue Photovoltaikanlage in Assling besichtigt. Der Gemeinde
Virgen hat Rupprechter das e5-Zertifikat mitgebracht und sich mit den Iseltaler
Bürgermeistern über Natura2000 unterhalten. In der RGO Arena ging es beim
Bauernbund-Sommergespräch um die Zukunft der heimischen Landwirtschaft.


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!