Verein zum Schutz der Erholungslandschaft ist nach wie vor wachsam - Osttirol Online


Verein zum Schutz der Erholungslandschaft ist nach wie vor wachsam

Eingestellt am 20.02.2014 von Christine Brugger.


Der Verein zum Schutz der Erholungslandschaft hatte im vergangenen Jahr sein vierzigjähriges Jubiläum. In den 1970er und 80er Jahren stand der Kampf gegen das Dorfertalkraftwerk im Vordergrund.  Heute erkennt Obmann Wolfgang Retter einen Bewusstseinswandel in Sachen Naturschutz, zumindest in der Bevölkerung. Der Natura 2000 Schutz für die Isel und ihre Zubringerflüsse ist Retters großes Ziel für 2014.

 

 



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!