Skibetrieb am Zettersfeld bis Ostern geplant - Osttirol Online


Skibetrieb am Zettersfeld bis Ostern geplant

Eingestellt am 26.02.2021 von Karin Stangl.


Der Skibetrieb läuft derzeit in den meisten Osttiroler Skigebieten nur mehr auf Sparflamme, Grund dafür sind die fehlenden Gäste und die verschärften CoVid-Regeln. In Kals und St. Jakob wurde der Liftbetrieb nach den Semesterferien vorläufig eingestellt, in Matrei, im Skizentrum Hochpustertal und bei den Obertilliacher Bergbahnen sind die Lifte derzeit nur am Wochenende bzw von Freitag bis Sonntag in Betrieb. Am Lienzer Zettersfeld fahren die Bahnen noch täglich, hier will man mit einem eingeschränkten Lift-Angebot auch bis Ostern durchhalten.


Audiobeitrag anhören:


1 Kommentar

Helga Deschmann schrieb am 26.02.2021 18:35:
Das wäre super - denn die Bedingungen sind TRAUMHAFT - Schnee ohne Ende und blauer Himmel so weit das Auge reicht - die Pisten immer TOP präpariert - Danke dem Lift- und Pistenpersonal ?

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!