PrivatvermieterInnen rufen zum Mülltrennen auf - Osttirol Online


PrivatvermieterInnen rufen zum Mülltrennen auf

Eingestellt am 04.06.2019 von Karin Stangl.


Der Urlaub in der Ferienwohnung ist vorbei und dann kommt einfach alles in Müll, was man nicht mehr mit nach Hause nehmen möchte. So landen leider auch viele noch essbare Lebensmittel im Restmüll. Der Tiroler Privatvermieterverband will hier ein Zeichen setzen und hat das Projekt „der beste Rest – ein Abschiedsfest“ gestartet. Dieses wurde am Montag im Webhofer Stadel in Gaimberg den interessierten Osttiroler Vermieterinnen und Vermietern vorgestellt.


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!