Neue archäologische Funde in Aguntum - Osttirol Online


Neue archäologische Funde in Aguntum

Eingestellt am 10.08.2012


02.54 Min / Karin Stangl

 

 Seit genau 100 Jahren finden in Aguntum archäologische Grabungen statt – seit etlichen Jahren ist dafür das archäologische Institut der Universität Innsbruck zuständig, die auch heuer wieder mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie rund 20 Studentinnen und Studenten aus Innsbruck, Basel und München vor Ort ist. Die diesjährige Grabungssaison dauert noch bis 14. August. Rund um das Forum in Zentrum von Aguntum sind weitere interessante Mauerteile und Fundstücke ans Tageslicht gekommen:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!