Holzfiahn im Debanttal - Osttirol Online


Holzfiahn im Debanttal

Eingestellt am 23.01.2013 von Christine Brugger.


Bis in die 1960er Jahre wurde im Winter das Holz mit Fuhrwerken aus dem Wald transportiert, dann lösten die Traktoren und Lkws die Rösser ab. Ernst Jans und Paul Steiner haben als Fuhrmänner diese Zeiten noch miterlebt. Sie sind dabei, wenn am kommenden Sonntag die alte Tradition wieder auflebt.


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!