Erfreuliche Juli-Bilanz im Osttiroler Tourismus - Osttirol Online


Erfreuliche Juli-Bilanz im Osttiroler Tourismus

Eingestellt am 23.08.2013 von Karin Stangl.


Mit dem heurigen Juli kann der Osttiroler Tourismus zufrieden sein – trotz Felbertauernsperre konnten die Nächtigungszahlen aus dem Vorjahr gehalten werden. Mit knapp 285.000 Übernachtungen zeigt die Statistik ein zartes Plus von 0,07 Prozent für den Bezirk Lienz. Während die Nationalparkregion und das Defereggental Rückgänge bei den Gästenächtigungen verzeichneten, erzielten das Hochpustertal und die Ferienregion Lienzer Dolomiten Zuwächse im Juli. Die Marketingkampagnen haben zum Teil gegriffen.


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!