Ein Fest für die Königin des Pustertals - Osttirol Online


Ein Fest für die Königin des Pustertals

20.09.2021 von Christine Brugger.


Ein Jahr nach Start des Museumsbetriebs wurde Burg Heinfels am Samstag feierlich eingeweiht. Mit dabei waren u.a. LH Günther Platter, Alt-LH Herwig van Staa als Präsident der Landesgedächtnisstiftung und Vertreter der Eigentümerfamilie Loacker-Zuenelli. Das größte profane Restaurierungsprojekt Tirols gilt als Paradebeispiel für eine private-public-partnership.
2007 erwarb die Firma Loacker das Gebäude. Gemeinsam mit dem Museumsverein Burg Heinfels und unter Leitung des Bundesdenkmalamtes wurde sie als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In einer zweiten Baustufe soll ein Gastronomie- und Hoteltrakt entstehen.
www.burg-heinfels.com


Audiobeitrag anhören:


Weitere Bilder:
Foto: Martin Bürgler
Foto: Martin Bürgler
Foto: Martin Bürgler

ZUR ÜBERSICHT

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

*Bitte lesen Sie Ihren Kommentar vor dem Abschicken immer noch einmal auf Tippfehler durch, achten Sie auch darauf, dass der Text durch die „automatische Worterkennung“ nicht den Sinn verliert. Viele Kommentare können allein deshalb nicht veröffentlicht werden!

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!