Baustein-Aktion für neue Kirchenfenster in St. Johann i.W.


Baustein-Aktion für neue Kirchenfenster in St. Johann i.W.

01.04.2024 von Karin Stangl.


Die Pfarrkirche von St. Johann im Walde bekommt neue farbige Kirchenfenster. Diese wurden von Künstler Herbert Brandl gestaltet und sollen nach Ostern eingebaut werden. Die Einweihung mit Bischof Hermann Glettler findet bereits am 14. April statt. Zur Finanzierung der neuen Fenster hat der Pfarrkirchenrat eine Bausteinaktion gestartet, die bereits angelaufen ist. Die neuen Fenster sind nur ein Teil der Renovierungsarbeiten, die für heuer geplant sind:


Audiobeitrag anhören:


Weitere Bilder:
Für die Bausteinaktion stehen 3 Motive als Druck zur Auswahl. Foto: Pfarre St. Johann i.W.
Ausschnitt aus den Fenstermotiven von Prof. Herbert Brandl
Die Themen Wasser und Wald bzw. Natur bestimmen die Fenstermotive/Prof. Herbert Brandl
Die neuen Fenster sind in Blau- und Grüntönen gehalten/Motivausschnitt Prof. Herbert Brandl

ZUR ÜBERSICHT

2 Kommentare

Professor Brandl
„Dieser“ Herbert Brandl, geboren in Graz, gehört zu den bekanntesten österreichischen Malern der Gegenwart, ist Professor an der Kunstakademie Düsseldorf, hat für karitative Zwecke das Plakat für den heurigen Opernball gestaltet und seine Werke erzielen bei Auktionen bis weit über 100.000 €. St. Johann im Walde kann sich also glücklich schätzen, solche Meisterwerke zu bekommen.
Von Konrad Duden, am 03.04.2024 14:59
Antworten

Antworten

*Bitte lesen Sie Ihren Kommentar vor dem Abschicken immer noch einmal auf Tippfehler durch, achten Sie auch darauf, dass der Text durch die „automatische Worterkennung“ nicht den Sinn verliert. Viele Kommentare können allein deshalb nicht veröffentlicht werden!


Was kostet es
Wer ist dieser Herbert Brandl und woher kommt er? Und was kostet diese Malerei?
Von Frage, am 02.04.2024 12:31
Antworten

Antworten

*Bitte lesen Sie Ihren Kommentar vor dem Abschicken immer noch einmal auf Tippfehler durch, achten Sie auch darauf, dass der Text durch die „automatische Worterkennung“ nicht den Sinn verliert. Viele Kommentare können allein deshalb nicht veröffentlicht werden!

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

*Bitte lesen Sie Ihren Kommentar vor dem Abschicken immer noch einmal auf Tippfehler durch, achten Sie auch darauf, dass der Text durch die „automatische Worterkennung“ nicht den Sinn verliert. Viele Kommentare können allein deshalb nicht veröffentlicht werden!

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!