Interspar unterstützt SOS-Kinderdorf mit Jubiläumsspende - Osttirol Online


Interspar unterstützt SOS-Kinderdorf mit Jubiläumsspende

30.07.2021


Seit 17 Jahren ist Interspar ein starker Partner an der Seite von SOS-Kinderdorf. Zum 50. Geburtstag, den das Handelsunternehmen im Vorjahr gefeiert hat, gab es eine großzügige Spende in Höhe von 200.000 €. Ein Teil wurde bereits in den Bau einer Kinderwohngruppe im SOS-Kinderdorf in Nußdorf-Debant investiert.

Seit Sommer 2020 bietet das Haus Platz für neun Kinder und Jugendliche. Die Wohngruppe wurde besonders nachhaltig gebaut und ermöglicht die Umsetzung eines pädagogischen Konzepts, das den modernsten fachlichen Standards und aktuellsten Kriterien der Kinder- und Jugendhilfe entspricht. In dem barrierefreien Haus hat jedes Kind ein eigenes Zimmer, und für Übernachtungsmöglichkeiten von Eltern und Angehörigen stehen kleine Garconnieren zur Verfügung.

Gesprächsminuten bei Notrufnummer

In die Telefonhotline Rat auf Draht fließt ein weiterer Teil der 200.000 €. SOS-Kinderdorf finanziert die Hotline überwiegend aus Spenden und führt jährlich über 87.000 Beratungen durch.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!