Gail bei Kötschach-Mauthen für Fische durchgängig gemacht - Osttirol Online


Gail bei Kötschach-Mauthen für Fische durchgängig gemacht

30.07.2021


In Wetzmann bei Kötschach-Mauthen kommen Fische in der Gail nun besser voran. Bei der sogenannten Wetzmannrampe wurde eine Fischaufstiegshilfe errichtet. Die Gail ist damit Richtung Lesachtal durchgängig, damit Forellen und Äschen flussaufwärts geeignete Laichplätze finden. Nach zwei Jahren Bauzeit konnte Aufstiegshilfe nun geflutet werden.

1,3 Millionen für Fische und Hochwasserschutz

1,3 Millionen Euro wurden in die Fischaufstiegshilfe investiert, eine Million kommt aus dem Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus. Das Projekt ist wichtig für die Gewässerökologie aber auch für den Hochwasserschutz, betont Ministerin Elisabeth Köstinger.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!