Sturz von Balkon in Kals - Osttirol Online


Sturz von Balkon in Kals

Eingegangen am 18.12.2018 21:10


Am 18.12.2018, gegen 17:00 Uhr, stürzte in Großdorf, Gemeinde Kals am Großglockner, eine 73-jährige Frau aus den Niederlanden aus bisher unbekannter Ursache vom Balkon ihres Einfamilienhauses sieben Meter in die Tiefe und schlug auf dem asphaltierten Vorplatz des Hauses auf. Ein in der Nähe arbeitender 48-jähriger Mann hatte einen dumpfen Aufprall gehört, fand die Frau mit schweren Verletzungen auf dem Platz vor dem Haus liegend vor und verständigte die Rettungskräfte. Nach Erstversorgung wurde die Frau mit dem NAH in die Klinik Innsbruck geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!