Motorradunfall mit Personsverletzung in Lienz - Osttirol Online


Motorradunfall mit Personsverletzung in Lienz

29.08.2021 18:00




Am 29.08.2021, gegen 12:20 Uhr, lenkte ein 38-jähriger deutscher Staatsbürger sein Motorrad auf der B100 von Lienz kommend in Richtung Italien. Im Gemeindegebiet von Thal Assling verlor der Mann die Kontrolle über sein Motorrad und touchierte in einer leichten Linkskurve die Leitschiene. Im Anschluss kam der Motorradlenker mit seiner Maschine zu Sturz und schlitterte ca. 10m auf der Fahrbahn weiter. Seine nachfolgenden Kollegen leisteten ihm unverzüglich Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab. Nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte wurde der Mann mit schweren Verletzungen in das BKH Lienz eingeliefert

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!