Arbeitsunfall in Virgen - Osttirol Online


Arbeitsunfall in Virgen

Eingegangen am 11.02.2021 21:40


Am 11.02.2021, gegen 14.45 Uhr, bediente ein 64-jähriger Österreicher, in der Werkstatt seines Wohnhauses in 9972 Virgen eine Holzfräsmaschine. Dabei geriet er mit der linken Hand in den rotierenden Fräskopf, wodurch er sich schwere Verletzungen an der Hand zuzog.Er machte seinen Schwiegersohn, welcher sich im Wohnhaus aufhielt, auf seine Verletzung aufmerksam, worauf dieser sofort die Rettung verständigte.Der Verletzte wurde durch die Rettung Matrei i O (2 FZ, 1 Notarzt) ärztlich notversorgt und in der Folge mit einem Notarzthubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!