Wetter - Osttirol Online

Wetter in Oberkärnten


  • Hermagor
    16° | 25°
    Gewitter
    Spittal an der Drau
    16° | 25°
    Gewitter
    Winklern, Mölltal
    13° | 22°
    Gewitter

    Heutiges Wetter

    Norden

    Ein Tiefdruckgebiet namens DIRK führt weiterhin schauer- und gewitteranfällige Luft zu uns. Dabei kann es im Norden Oberkärntens örtlich schon am Vormittag kurz einmal regnen. Im Laufe des Nachmittags ziehen fast überall Regenschauer und mögliche Gewitter durch. Die Sonne zeigt sich nur zwischendurch.

    Osten

    Die Sonne hat es am Vormittag und zum Mittag allgemein leichter. Im Laufe des Nachmittags entwickeln sich dann aber dickere Quellwolken und danach steigt das Risiko für kurze Regenschauer und Gewitter an. Es kann durchaus aber auch gänzlich trocken bleiben. Die 30-Grad-Marke wird nirgends erreicht werden. Mit der Sonne sind beispielsweise in Seeboden maximal rund 25 Grad zu erwarten.

    Süden

    Ein Tiefdruckgebiet über den Britischen Inseln führt weiterhin mäßig feuchte Luft zu uns. Gleichzeitig machen sich föhnige Effekte bemerkbar, welche eine genaue Wetterprognose sehr schwierig machen. Nicht nur am Vormittag dürfte der Wind länger für sonnige oder trockene Abschnitte sorgen. Im Gailtal sind Schauer und Gewitter selbst am Nachmittag die Ausnahme.
  • Vorerst bleibt uns in Osttirol das eher wechselhafte Sommerwetter erhalten. Die sonnigen Phasen werden jedoch am Mittwoch länger und Schauer werden seltener. Vor allem hin zum Donnerstag sieht es vorübergehend deutlich besser aus. Es stellt sich feines Badewetter ein. Ab Freitag ist das Schauer- und Gewitterrisiko allgemein wieder deutlich höher einzustufen. Der sogenannte Schaukelsommer geht weiter.
    28.07.2021
    18° | 26°
    Gewitter
    29.07.2021
    17° | 28°
    Wolkig
    30.07.2021
    17° | 28°
    Gewitter
    31.07.2021
    16° | 26°
    Gewitter

Wetter in Osttirol

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!